Worte der Heiligen Schrift … (5)

Advertisements

Buchboykott des Bestsellers von Thorsten Schulte

Man spürt die Angst und innere Betroffenheit von Thorsten Schulte und muss Respekt haben vor seinem Mut einzustehen für die Wahrheit. Aber diesen Kampf kann er ohne Gottvertrauen nicht gewinnen und es ist wohl besser der Realität ins Auge zu sehen, dass man mit gewissen Gegnern nicht diskutieren kann. Ich wünsche ihm alles Gute und vor allem den Schutz des Allerhöchsten!

„Denn unsere Übertretungen sind zahlreich vor dir, und unsere Sünden zeugen gegen uns; denn unsere Übertretungen sind vor uns, und unsere Verschuldungen kennen wir; nämlich, dass wir treulos waren gegen den Herrn und ihn verleugnet haben, Lügenworte ersonnen und aus unserem Herzen hervorgebracht haben. So wurde Recht verdrängt, und die Gerechtigkeit zog sich zurück; denn die Wahrheit strauchelte auf dem Markt und Redlichkeit fand keinen Eingang. Und die Treue wurde vermisst, und wer vom Bösen wich, musste sich ausplündern lassen.

Als der Herr dies sah, missfiel es ihm, dass kein Recht da war; er sah auch, dass kein Mann vorhanden war, und war verwundert, dass kein Fürsprecher da war. Da half ihm sein eigener Arm, und seine Gerechtigkeit, sie unterstützte ihn. Er legte Gerechtigkeit an wie einen Panzer und setzte den Helm des Heils auf sein Haupt. Er legte als Kleidung Rachegewänder an und hüllte sich in Eifer wie einen Mantel.“ (Prophet Jesaja 59, 13-17)

Zensur schreitet fort

GOOLAG (Siegfried Schad)

Wikipedia schreibt: Goolag

  • A nickname for internet behemoth Google after a controversial firing of an employee that brought up discomforting views of gender differences. The former employee, James Damore, likened the corporate culture to a cult where no dissent from left wing orthodoxy is allowed
  • A misspelling of gulag, the government body responsible for administering prison camps across the former Soviet Union

… ein Wortspiel, also … oder ein Rechtschreibefehler … aber, beides paßt: Die links-radikale Ausrichtung des Giganten Google der wie wir im folgenden sehen werden, mit Zensur, Verfolgung und in der Konsequenz für die Verfolgten im Gulag bzw. im FEMA-Camp o.ä. endet. “Hier übertreibt dieser Blogger wieder“, werden wohl Einige sagen, jedoch prüfen Sie zuerst die Fakten … auch in dem folgenden früheren Artikel spielt ein mutiger investigativer Video-Kanalbetreiber, den ich schon öfters zitierte, mit einem Video eine Hauptrolle … sein früheres, so wie auch sein neues Pseudonym klingen nicht seriös, aber seine Arbeit ist seriös, derart seriös, daß er sich von YouTube zurückziehen mußte …

FAHRENHEIT 451 UND INTERNETZENSUR (SIEGFRIED SCHAD) / NWO NEXT STEP: DIE UN WOLLEN WELTWEITE INTERNETZENSUR DURCHSETZEN! (MYTHEN METZGER)

(siehe ggf. auch die empfohlenen Artikel)

zu den neuen Inhalten:

Der selbe investigative Kanal sorgt für die neuesten Meldungen … ja, auch religiöse Videos sind alsbald auf YouTube unerwünscht … ein übles Zusammenspiel der Giganten Google, YouTube und facebook … Bitte, unbedingt anhören!

Die Zerschlagung der alternativen Medien hat begonnen!

Video-link: http://www.dailymotion.com/video/x5w8b8e

 

hier weiterlesen: https://www.der-ruf.info/2017/08/12/goolag-siegfried-schad/