Wie „human“ sind offene Grenzen wirklich?

Highway to Hell:

Kon­ser­va­ti­ver Rea­lis­mus oder Open Bor­ders?

Gastbeitrag von Jean Benedicte, 2016-03-15
Wer ist eigentlich Humanist: Der Welcomer-open-Borderliner oder der konservative Realist ???

Realismus oder Open Borders

Denken wir doch mal die Fanfaren und Trompeten der Welcomer zu Ende, nehmen wir an, alle ihre feuchten Träume würden wahr:

1. No nation, no borders. Alle können gehen, wohin sie wollen.
2. Zugleich aber volle Sozialabsicherung für alle, die hier leben.
3. Keine „nationalen Lösungen“ mehr, stattdessen Schaffung großer Einheiten mit Zentralräten, die alles humanistisch regulieren, am Ende eines Weltzentralrates.

1. => Es kommen nicht 1,5 Mio wie 2015, es kommen dann 2, 3, 5, 10 Mio in einem Jahr, bei einem Potential weltweit von 2 bis 3 Mrd. Menschen, die in bitterer Armut leben und sich hier verbessern würden. Dazu 80 Mio jährlicher Geburtenüberschuss in den armen Ländern.

2. => 1, 2 Mio. kann man locker schaffen, zu versorgen aus Steuermitteln in D, wenn es aber 5, 10 und mehr Mio werden, wirds langsam eng. Engpässe in den Haushalten, neue Schulden, eine neue Schuldenkrise … mit allen bekannten Folgen. Zusammenbruch von Haushalten, von Banken…

3. => Gefahr von Zentralismus, von Ausschaltung von Opposition, Einheitsparteisystem, wenig Bürgerbeteiligung durch weite Entfernung der Machtzentren. Keine Subsidiarität mehr gegeben. Entdemokratisierung, Gefahr der Korruption durch die Eliten immens groß.

Ich kann es nicht fassen dass trotz dieser klaren Sachlage immer noch so viele meinen, allein dieser Kurs sei „human“ oder „demokratisch“. Ist er nicht. Es ist nicht möglich, die Armut der Welt durch open borders zu lindern, IM GEGENTEIL BRICHT DANN AUCH HIER ALLES ZUSAMMEN und NIEMAND kann mehr helfen. Es kann nur einen vernünftigen Weg geben: Alles dahin, wohin es gehört, in einem GANZHEITLICHEN INTEGRATIVEN WEG.

hier weiterlesen: http://neuland.mustermann.org/migration/realismus-statt-open-borders.php

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s