Kampagne zur Bargeldabschaffung nimmt Fahrt auf – mit Kriminalitäts­bekämpfung hat das nichts zu tun

Die Propagandaschau

zdf_80„In Deutschland tun sich die Verbraucher noch schwer…“, bereits im Juni letzten Jahres begann im ZDF die Propaganda­kampagne zur Abschaffung des Bargelds.

ZDF_15062015_h19_Bargeld Bild anklicken, 15.06.2015 ZDF-Mediathek!

Es läuft, wie so etwas immer läuft: erst wird medial vorgefühlt, einseitig vermeintliche Vorteile in den Vordergrund gerückt, aber noch werden ernsthafte Absichten dementiert. Dann zieht die Propaganda plötzlich an und in einem ersten Schritt werden gesetzliche Grundlagen geschaffen, die den Einstieg in einen Zug bedeuten, der fortan nicht mehr aufzuhalten ist. An der Endstation sieht sich der Bürger in einer orwellschen Totalüberwachung, in der Staat und Konzerne wissen, wann er zuletzt Kaugummi gekauft oder eine öffentliche Toilette benutzt hat und ihm die Kontrolle über die eigenen Finanzen aus der Hand genommen wurde.

Ursprünglichen Post anzeigen 125 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s