Christentum und die „Ethik der Einfühlung“

AfD-Chefin Petry wirft Evangelischer Kirche Einseitigkeit vor

Heinrich Bedford-Strohm: Der EKD-Ratspräsident warnt vor AfD und Pegida Foto: picture alliance/dpa

Heinrich Bedford-Strohm: Der EKD-Ratspräsident warnt vor AfD und Pegida Foto: picture alliance/dpa

BERLIN. Die Vorsitzende der Alternative für Deutschland, Frauke Petry, hat die Warnung des Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, vor ihrer Partei scharf zurückgewiesen. „Herr Bedford-Strohm scheint Teile unserer Gesellschaft einfach ausblenden zu wollen. Was nicht in sein Weltbild paßt, wird verleumdet und beleidigt. Damit läuft er in vorauseilendem Gehorsam und völlig verblendet einer Kanzlerin hinterher, die bereits sehr viel Schaden in Deutschland angerichtet hat“, sagte Petry der JUNGEN FREIHEIT.

Bedford-Strohm hatte zuvor auf der Synode in Bremen der AfD rechtsradikale Stimmungsmache vorgeworfen und die Bürger aufgefordert, sich von den Demonstrationen der Partei sowie von Pegida fernzuhalten „Der EKD-Ratspräsident hat wohl nicht begriffen, daß man allen Menschen zuhören muß, um sie demokratisch einbinden zu können. Seine Äußerungen sind an Einseitigkeit kaum noch zu überbieten“, kritisierte Petry.

Der EKD-Ratspräsident hatte am Wochenende in Bremen davor gewarnt, an Veranstaltungen von AfD oder Pegida teilzunehmen. „Wenn Wortführer einer radikalisierten ‘Alternative für Deutschland’ unverhohlen rechtsradikale Ressentiments schüren, und in ‘PEGIDA’-Demonstrationen haßerfüllte Parolen skandiert werden, dann hat das mit einem lebendigen Diskurs, wie ihn die Demokratie braucht, nichts mehr zu tun. Wer bei deren Demonstrationen mitläuft, muß sich im Klaren darüber sein, daß er rechtsradikalen Hetzparolen, die dort geäußert werden, Legitimation verleiht“, sagte er.

hier weiterlesen: https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/evangelische-kirche-warnt-vor-teilnahme-an-afd-demonstrationen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s